Städteinfo Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands hat viele Gesichter, ist bunt, kreativ und tolerant. Die unterschiedlichsten Nationen prägen das Bild der Stadt und auch architektonisch und kulturell hat Berlin einiges zu bieten.

Key Facts

  • Einwohnerzahl: 3,6 Mio.
  • Größe: 892 km²

Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und gleichzeitig die größte Stadt. Sie liegt im nördlichen Teil Deutschlands – umgeben von Wäldern, Feldern und Seen. Zwischen 1945 und 1990 war Berlin geteilt. Unter anderem die jahrzehntelange Aufteilung in Ost und West führte dazu, dass Berlin eine Stadt mit vielen Gesichtern ist – sowohl architektonisch, als auch kulturell und menschlich.

Nicht nur diese Vielfältigkeit macht den Reiz der Stadt aus. Auch die vielen unterschiedlichen Nationen, die in Berlin ihre neue Heimat gefunden haben und die Stadt auf ganz eigene Weise prägen, tragen zum Charme der Hauptstadt bei.

Berlin ist eine Stadt für alle: Arm und reich, alt und jung, Hipster und Spießer. Ein Ort für alle Lebensformen und Weltanschauungen. Das zeigt sich auch im riesigen Nightlife-Angebot der Stadt. Clubs, Bars und Diskos ohne Sperrstunde für jeden Geschmack. Mit einem öffentlichen Nahverkehr, der rund um die Uhr Fahrgäste transportiert. In unzähligen unterschiedlichen Kiezen findet jeder den Platz, an dem er oder sie sich besonders wohlfühlt.

Erholung vom schnelllebigen Alltag Berlins bieten die vielen grünen Parks, Seen, Flüsse und Kanäle – oder ein Ausflug ins umliegende Brandenburg. Auch kulturell kommt man in Berlin auf seine Kosten. Ob Museum, Theater, Kino, Konzertsaal, Galerie oder Lesung: Berlin ist die Stadt der Kreativen.

Gesundheit

Berlin hat alleine 83 Krankenhäuser mit über 20.000 Betten und 50.000 Mitarbeitern. Die Gesundheitswirtschaft ist einer der stärksten Wirtschaftszweige in Berlin.

Hilfreiche Links

Quellen